Download e-book for kindle: Anthony Downs: Zur Ökonomie des Wählens (German Edition) by David Liebelt

By David Liebelt

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, observe: 2, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Seminar für Wissenschaftliche Politik), Veranstaltung: Demokratietheorien, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Empörung battle groß, als Richard von Weizäcker in seiner Eigenschaft als deutscher Bundespräsident 1992 den Parteien und Politkern vorwarf, „(…) machtversessen auf den Wahlsieg und machtvergessen bei der Wahrnehmung der inhaltlichen und konzeptionellen politischen Führungsaufgabe“ zu sein. Und spätestens seit der CDU-Spendenaffäre dürfte deutlich sein, dass das auch stimmt. Liest guy Anthony Downs „An fiscal conception of Democracy” wird schnell deutlich, dass es sich hier nicht um eine anachronistische those aus den Anfängen moderner Politikwissenschaft handelt, sondern diese Schrift einen funda-mentalen staatsrechtlichen Grundsatz falsifiziert: „Die durch das Amt definierte und disziplinierte Staatsgewalt richtet sich ausschließlich aus auf das Wohl des staatlich verfaßten Volkes (...). Sie ist resistent gegen den Eigennutz der Amtsinhaber wie gegen Gruppen-interessen (...).“ Eine Aussage, die ins Zentrum der Überlegungen des amerikanische Wirtschafts- und Politikwissenschaftler Downs geht, der mit seinem Modell rationales Verhalten in der Politik - freilich von einem ökonomischen Standpunkt aus - zu erklären versucht.
Um jedoch Downs Argumentation folgen zu können und seine Schlüsse zu verstehen, ist es nötig, sich zunächst mit den Annahmen zu befassen, die seinen Modellen zu Grunde liegen. So gilt seine 1957 publizierte Schrift “An fiscal thought of Democracy” als eine der grundlegenden Beiträge in der Rational-Choice-Forschung. In seinem Buch untersucht er, wie sich Wähler und Parteien verhalten, wenn guy sie als Anbieter und Nachfrager betrachtet. Downs selbst schreibt in der Einleitung zu seinem textual content, er wolle „Verhaltensregeln für eine demokratische Regierung“ aufstellen, da bis zu dem Zeitpunkt der Niederschrift seiner Arbeit noch niemand derartige Regeln verfasst habe, sich jedoch schon viele mit dem Verhalten von Konsumenten und Produzenten beschäftigt hätten. Hier sieht Downs ein Defizit, welches er beheben möchte, jedoch ohne vorzugeben alle Probleme lösen zu können. Bereits zu Beginn der „Ökonomischen Theorie der Demokratie“ legt Downs das Ziel seiner Untersuchung eindeutig fest: „Die vorliegende Arbeit ist ein Versuch, derartige [Anm.: generalisierte und doch realistische] Verhaltensregeln für eine demokratische Regierung aufzustellen und die durch sie implizierten Schlussfolgerungen zu entwickeln.“

Show description

Read or Download Anthony Downs: Zur Ökonomie des Wählens (German Edition) PDF

Best ideologies books

New PDF release: Black Communists Speak on Scottsboro: A Documentary History

On March 25, 1931, Alabama police detained 9 younger African AMerican males at a railroad cease now not faraway from Scottsboro.  within the approach, they encountered white girls --  who swiftly accused the younger males of raping them.  quickly after, all-white juries discovered the 9 youths to blame and 8 of them have been sentenced to demise.

Get Das politische System der USA: Eine Einführung (Beck'sche PDF

Das politische procedure der Vereinigten Staaten unterscheidet sich erheblich von dem unsrigen, so dass eine übersichtliche Darstellung auf dem aktuellen Stand für das Verständnis der Politik Amerikas unerlässlich scheint. Nach einem kurzen Überblick über die Entwicklung der Vereinigten Staaten von den Urkolonien bis heute beschreiben die Autoren die Entwicklung des Staatsgebietes und der Immigration, den Föderalismus, die Interessenverbände, die Parteien, die Wahlen, die Massenmedien, die Beziehungen zwischen Präsident und Kongress, das Gerichtswesen und die politische Kultur des Landes.

Read e-book online Public Policy in the United States (500 Tips) PDF

The 5th variation of this well-regarded textual content covers the interval up during the 2012 elections. it's been revised to make it sleeker, extra concise, and updated with a transparent organisational constitution. This variation accomplishes those 3 very important goals:First, it introduces readers to the yankee method of public coverage making because it has been formed by way of our political associations, altering conditions, and beliefs.

Download e-book for kindle: Stop! Don't Vote until you Read this!: Politics of the by Gadge Schwahl

Preserving our nation's center ideas may be probably the most vital endeavors of our smooth global. despite the fact that showcasing the ideological adjustments among Capitalism and Communism is extra vital than ever prior to, contemplating the recognition of Bernie Sanders one of the adolescence. we have now many of us in the US that has absorbed the lies of the substantial left-wing media and the collectivist rules that experience made their approach into our tradition.

Additional resources for Anthony Downs: Zur Ökonomie des Wählens (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Anthony Downs: Zur Ökonomie des Wählens (German Edition) by David Liebelt


by Daniel
4.3

Rated 4.37 of 5 – based on 43 votes